Radon Testcenter
Radon Testcenter
Andentours
Andentours

AGB:


Anmeldung:
Buchungen müssen schriftlich per Brief,e-mail oder Fax erfolgen.  Der Reisevertrag wird innerhalb von 14 Tagen nach Buchungsbestätigung verbindlich.

Bezahlung:
Nach Eingang der schriftlichen Bestätigung wird eine Anzahlung von 20 % des Preises erhoben,die komplette Zahlung muss bis spätestens 2 Wochen vor Reisebeginn erfolgen.

Bei Zahlung per paypal beträgt die Gebühr hierfür 2,1 % der Rechnungssumme.
Leihräder:
Bei Nutzung der Leihräder sind mit der Buchung 50% des Mietpreises für die Reservierung zu entrichten.

Wird eine Gruppenreise gebucht,verpflichtet sich der Anmelder die AGB einzuhalten.

Pflichten des Veranstalters:
Andentours verpflichtet sich der Einhaltung der vertraglich zugesicherten Konditionen.Wird ein Leistungsteil der gebuchten Reise nicht vertragsgemäß erbracht, ist der Kunde berechtigt Abhilfe zu verlangen.Reklamationen sind sofort mitzuteilen.

Pflichten des Kunden:
Der Kunde verpflichtet sich der Einhaltung der vertraglich vereinbarten Reiseabwicklung.
 
Rücktritt:
Bei Rücktritt des Kunden vom Reisevertrag  ist dieser in schriftlicher Form zu bestätigen.Ein Schadensausgleich ist abhängig vom Rücktrittsdatum.

 Rücktrittserklärung bis zu 45 Tagen vor dem vertraglich vorgesehenen Reisebeginn: 15 % des Reisepreises, mindestens Euro 35,00 pro Person
    Rücktrittserklärung nach dem 45. Tag, jedoch bis zum 15. Tag vor dem vertraglichen vorgesehenen Reisebeginn: 40%, mindestens Euro 35,00 pro Person
    nach dem 15. Tag:, jedoch bis zum 6. Tag :60% des Reisepreises, mindestens Euro 26,00 pro Person
    nach dem 6. Tag: 80 % des Reisepreises
    ab 24 Stunden vor Abfahrt: 95% des Reisepreises

Umbuchungen:   
Bei Umbuchungen bis 14 Tage vor Reisebeginn hat der Kunde eine Umbuchungsgebühr von 50 Euro zu entrichten.
Dem Kunden bleibt der Nachweis gestattet, das dem Veranstalter  ein Schaden oder eine Wertminderung nicht entstanden ist oder niedriger als die verlangten Stornokosten ist.

Zusätzlich sind die von Fluggesellschaften und Mietwagenunternehmen berechneten Stornokosten vom Reisenden zu tragen. Bei Flugbuchungen werden regelmäßig Stornokosten von 100% des Fluges berechnet. Bei Mietwagen EUR 50,00.

 Für die Kosten von Flügen und Mietwagen hat der Reisende die von den Unternehmen berechneten Umbuchungskosten zu tragen.

Der Kunde hat die Möglichkeit,statt seiner Person im Falle einer Verhinderung einer dritten Person die vertraglichen Verpflichtungen zu übertragen.


Der Veranstalter kann dem Eintritt des Dritten widersprechen, wenn dieser ein besonderes Reiseerfordernis nicht erfüllt oder seine Teilnahme gesetzlichen Vorschriften oder Behördlichen Anordnungen widerspricht.

Kündigung durch den Veranstalter:
Andentours kann von dem Vertrag zurücktreten,wenn sich der Kunde mit der Zahlung der Vergütung in Verzug befindet.Die Höhe der Entschädigung richtet sich nach dem Rücktrittszeitpunkt.
Verhält sich der Kunde nach Antritt der Reise vertragswidrig  und gefährdet damit den Ablauf ist nach Abmahnung eine sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt.In diesem Falle behält der Veranstalter den Anspruch auf die vereinbarte Vergütung.

Kündigung bei höherer Gewalt:
Wird die Reise infolge bei Vertragsabschluß nicht vorhersehbarer höherer Gewalt erheblich erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt, so können sowohl der Veranstalter als auch der Kunde vom Vertrag zurücktreten. Andentours kann in diesem Falle für die bereits erbrachten und bis zur Beendigung der Reise noch zu erbringenden Reiseleistungen eine nach § 471 BGB zu bemessende Entschädigung verlangen.
Gewährleistungsansprüche sind bis spätestens einen Monat nach voraussichtlichem Reiseende geltend zu machen.


Haftungsausschluß:
Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die der Reisende während einer Reise sich selber, den anvertrauten Geräten oder anderen Personen zufügt oder durch diese ihm zugefügt werden. Dieses gilt auch für Geräte die im direkten Zusammenhang mit der Reise stehen.

Zur Vermeidung von Kosten durch Reiserücktritt ist eine Reiserücktrittskostenversicherung zu empfehlen.

Alle Vereinbarungen zwischen Veranstalter und Kunden haben schriftlich zu erfolgen.

 

Reisereportage unter :        enduro-mtb.com/biketrip-kolumbien

<

Mountainbike-Abenteuer in Kolumbien

www.bike-magazin.de/touren/suedamerika/mountainbike...kolumbien/a21017.html
 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andentours

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.